Flussrauschen (Seite 51)

51
Was haben unsere zwei Hübschen heute für ein Glück! An einem heißen Tag kühles Bier auf einem ruhigen Bootstrip genießen zu dürfen – Mannometer! Ihr habt bestimmt schon mitbekommen, dass dieser grafische Schelmenroman einige autobiographische Züge enthält. Nun, ich habe dieses Glücksgefühl besonders geschmeidig erlebt, als ich mit Freunden im Gummiboot auf der Elbe durch das Elbsandsteingebirge gedriftet bin.
Glug-glug-Gefühle mit Sound vermitteln, das können die Hanks. Also Großvater Hank Williams, Sohnemann Hank Williams Jr. und Enkel Hank III. In seinem Song „Low Down“ singt der jüngste der drei Hellbillies unter anderem von Driften und Drinks. Was will man mehr an einem heißen Tag auf dem Fluss?

YouTube Preview Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *