Moskitos (Seite 53)

53
Gerade im Winter sehnen sich Viele nach Sommer, Sonne, Sonnenschein. Doch nicht alles an der heißen Jahreszeit ist gut. Ein lästigstes Übel im Sommer sind z. B. Stechmücken. Besonders schlimm stechen diese Biester bei Sonnenuntergang am Flussufer. Da helfen dann leider auch kein Zitronensaft, kein Nelkenwasser und auch kein Autan. Das Einzige, was Mücken ein bisschen vertreibt, ist meiner Erfahrung nach Rauch – vom Lagerfeuer oder zur Not auch der Rauch von Cigarros.
Ein sehr bekannter Countrysong beginnt übrigens mit den Worten: „We don´t smoke“ und stammt aus der Feder von Merle Haggard. Die Leute der amerikanischen Kleinstadt Muskogee haben – laut Songtext – überhaupt wenige Probleme. Sie lassen sich die Haare nicht lang und schäppich wachsen, geben sich keine LSD-Trips – und haben dank ihrer bodenständigen Lebensweise vermutlich auch wenige Mücken. Muskogee!

YouTube Preview Image

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *