Seite 59

Einfach nur verrückt

Hintergrund

Der Kauboi ist nicht böse, sondern einfach nur verrückt. Das macht Sinn, denn die Grinsekatze vertritt die Meinung, dass alle im Wunderland verrückt sind. Ich beziehe mich jetzt einfach auf die Originalgeschichte von Lewis Carroll: „Aber ich möchte nicht unter Verrückte kommen“, meinte Alice. „Oh, das kannst du wohl kaum verhindern“, sagte die Grinsekatze: „Wir sind hier nämlich alle verrückt. Ich bin verrückt. Du bist verrückt.“ „Woher willst du wissen, dass ich verrückt bin?“, erkundigte sich Alice. „Wenn du es nicht wärest“, stellte die Grinsekatze fest, „dann wärest du nicht hier.“

Der Soundtrack zum Comic

Der letzte Song sollte noch mal so richtig fetzen. Dabei fiel mir die Musikperle „Hey Ja“ des US-amerikanischen Hip-Hop-Duos von OutKast ein, mit dem schon so manches Tanzbein auf Feiern zum Schwingen verführt wurde. Ich verabschiede mich an dieser Stelle und falls Euch der Sound hier gefallen hat, könnt ihr die gesamte Playlist noch mal hören. Also auf Wiedersehen ihr Verrückten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.