Jambalaya on the Bayou (Seite 58)

58Sepp: Beste Zeit?
Tango: Unsere.
Sepp: Beste Gegend?
Tango: Unsere.
Sepp: Beste Musik?
Tango: Unsere.
Sepp: Bester Song?
Tango: Jambalaya.
Sepp: Oiso, brenn eana d’Fuassoin ob!
Auszug aus Franz Xaver Bogens Fernsehserie „Irgendwie und Sowieso“.

Die Fußsohlen eurer Tanzschuhe brennt euch heute der Countryzausel Leon Russell ab. Mit seiner geilen Coverversion von Hank Williams Countryhit „Jambalaya“ geht’s heute flussabwärts. Der Song handelt vom großen Spaß auf dem Bayou, dem Sumpf des Mississippi-Mündungsdeltas. „Son of a Gun, we’ll have big fun on the Bayou“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.